Weity

  Startseite
  Über...
  Archiv
  259 Fragen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   unsere Klassen hp
   Second Blue(Christian Band)
   Anh Tu's hp
   Romans HP
   Teddys magix dingen
   Lea ihr Blog
   Fabians Blog



http://myblog.de/weity

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donots

Also wir waren am Wochenende aufem Donots Konzert und wenn man mal überlegt was an diesem Abend alles schief ging muss man eigentlich sagen das es ziemlich.... naja ich will nich sagen scheiße weil der Abend mich ca. 40 Euro gekostet hat, aber.... scheiße war. Los ging es um 18:30 Uhr im Osnabrücker Rosenhof und nach einer relativ langen Wartezeit und 2 mittelmäßigen Vorbänds hatten wir fast das Ziel des Abends erreicht, die Donots zu sehen.
5 min vor beginn jedoch ist Lea zusammengeklappt wahrscheinlich weil es so heiß war oder wegen Platzangst wie sie sagt(woran ich dann nicht ganz unschuldig wäre).Jedenfalls wurde sie dann raus getragen und Andi is ihr hinterher ich und Pia sind drin geblieben. Pia hat dann ihrer Schwester gesagt das sie uns abholen soll was dann zu der nächsten Katastrophe führte, aber weiter im Text. Die nächsten 45min hab ich dann außer gegen mich fliegende Körper nich viel von dem Konzert mitbekommen weil ich mir voll sorgen gemacht hab, aber plötzlich tauchten die beiden wieder auf und Lea ging wieder voll gut. Ab da wurde das Konzert richtig gut. OK vielleicht n paar viel unplugged stücke am Ende. Naja dann war es vorbei und wir waren total kaputt, normal hätten wir den Zug um 0:47Uhr genommen aber da wir ja abgeholt werden sollten war ja alles tofte. Aber da Pia ne ziemliche Denkerin is hat sie ne übelst kleinen Kleinwagen für insgesamt 6 Leute bestellt. Nun, nach ziemlich langen hin und her haben ich und andi uns zwangsweise freiwillig dazu bereiterklärt den Zug zu nehmen. Dabei ist anzumerken das es bereits 1Uhr war und der nächste um 6:18 Uhr kam. Zum glück gab es da am Bahnhof n 24stunden Maces wo wir beide dann knapp 5 sehr lange stunden verbrachten. Alles in allem ham wa dann 8 Stunden für den Nachhauseweg gebraucht. War ne harte Nacht.... Und die Döner da schmecken scheiße....

















4.1.07 00:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung